Autonom im Alltag - mit individueller Assistenz

Frau im Rollstuhl, im Hintergrund eine Häuserfassade und parkende Autos © AdobeStock

Persönliche Assistenz: Ihr Recht auf Selbstbestimmung

Leben Sie mit einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung? Brauchen Sie regelmäßig oder bei bestimmten Gelegenheiten Unterstützung, damit Sie Ihr Leben selbstverantwortlich gestalten können?

Wir unterstützen Sie und Ihre pflegenden Angehörigen als persönliche Assistenten, damit Sie trotz Beeinträchtigungen unabhängig und sicher in Ihrem Alltag zurecht kommen. Ob mit kleineren Hilfen zum Beispiel bei der Haushaltsführung oder intensiver 24h-Betreuung – Sie bestimmen, wann und wie wir Sie gut unterstützen können.

Als Fachkräfte qualifiziert, als Menschen verlässlich

Ich, Inhaber der Teilhabe-Assistenz Vogtland, habe über zehn Jahre in stationären und ambulanten Einrichtungen für Menschen mit Handicaps gearbeitet. Diese Berufserfahrung und meine Ausbildungen als Heilerziehungspfleger und Kinderpfleger sind die fachliche Basis, auf der die Teilhabe-Assistenz Vogtland gründet. Neben einer verlässlichen, fachlichen Qualifikation ist uns als Team der Teilhabe-Assistenz aber noch viel mehr wichtig: Nämlich, dass wir auch menschlich gut zueinander passen. Lassen Sie sich bei der Suche nach einer persönlichen Assistenz deshalb Bedenkzeit. Lernen Sie mich und mein Team kennen, prüfen Sie, ob Sie uns Vertrauen schenken können. Denn das ist unsere Basis für ein gutes Miteinander.

Leistungen und Dienste

Ein Mann mit Handicap am Busbahnhof © AdobeStock

Grundpflege und Assistenz im Alltag

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer Körperpflege, bei der Essenzubereitung oder Assistenz im Haushalt und Ihren täglichen Wegen?

 

Als persönliche Assistent*innen sind wir deutschlandweit bis zu 24 Stunden täglich im Einsatz.

Ein Paar, beide mit Handicaps, sitzt auf einer Bank. Der Mann telefoniert. ©  AdobeStock

Freizeitpädagogische Betreuung und Assistenz

Sie haben ein besonderes Hobby oder suchen nach Abwechslung und Erholung im Alltag? Ohne Assistenz können Sie besondere Aktionen aber kaum umsetzen?

 

Wir beraten, assistieren und begleiten Sie in Ihrer Freizeit - individuell und deutschlandweit.

Eine Wandergruppe mit Trekking-Rollstuhl auf einem Pfad durch die Berge. ©  AdobeStock

Reiseassistenz

Wollen Sie einfach ein paar Tage oder Wochen raus aus dem Alltag, unterwegs sein und Neues entdecken? Sind Sie unsicher, ob sich Unterkunft und Strecken vor Ort oder das Urlaubsprogramm überhaupt für Sie eignen?

 

Als Reisebegleiter*innen kümmern wir uns um die Urlaubsvorbereitung sowie Ihre Mobilität  und Pflege während der Reise. So können Sie Ihren Urlaub uneingeschränkt genießen - weltweit und zu jeder Jahreszeit.



Finanzierung

Abhängig von Art und Ursache Ihrer Behinderung finanzieren unterschiedliche Kostenträger, darunter Kranken- und Pflegekassen, Rententräger, Unfallversicherer u.a. unsere Leistungen zur Teilhabe. Selbstverständlich können Sie für unsere Dienstleistungen auch privat aufkommen. Häufig nutzen Klient*innen und ihre Angehörigen

  • das Persöniche Budget oder
  • den Entlastungsbetrag der Pflege- und Krankenkassen für Pflegebedürftige aller Pflegegrade und ihre Angehörigen

Unsere Kostensätze pro Stunde sind von Art und Umfang der jeweilig erbrachten Dienste abhängig und variieren zwischen individuellen und gruppenbezogenen Leistungen.

Gern beraten wir Sie zu Ihren indivduellen Finanzierungsoptionen und machen Ihnen ein individuelles Angebot.
Nehmen Sie deshalb jederzeit, auch unverbindlich, Kontakt zu uns auf.